Die Leidenschaft, Tieren zu helfen, treibt den Physiotherapeuten von Summerside dazu, PEIs einzigen Reha-Service für Hunde zu starten

DIE GESCHICHTE WIRD UNTER DIESEN SALTWIRE-VIDEOS FORTGESETZT

https://www.youtube.com/watch?v=videoseries

SUMMERSIDE, PEI — Vor ein paar Jahren machten die in Summerside lebende Monica Bondre und ihr Hund Zoey einen Spaziergang, der sich als lebensverändernd herausstellte.

Das Paar schlenderte am Strand entlang, als Zoey sich an einem scharfen Gegenstand in die Pfote schnitt, eine Verletzung, die den Labrador-Retriever-Mix humpelte.

“Sie konnte mindestens zwei Wochen lang nichts tun”, sagte Bondre, “aber in dieser Zeit hat sie so viel Gewicht zugenommen, weil wir immer noch ihre normale Nahrungsmenge beibehielten, aber nicht so viel Aktivität.”

Während der Genesung ihres Hundes begann Bondre, eine Physiotherapeutin, zu recherchieren, wie sie ihr professionelles Training anwenden könnte, um Zoeys Genesung zu helfen. Diese frühen Schritte führten sie dazu, ein Diplom in Hunderehabilitation durch die Abteilung für Tierrehabilitation der Canadian Physiotherapy Association anzustreben.

Sie setzt dieses Training nun in die Tat um, indem sie ihr eigenes Unternehmen Active Animal Rehabilitation and Fitness Inc. gründet. Das Unternehmen gilt als Premiere für PEI. Es hilft Hunden, sich von Verletzungen und medizinischen Eingriffen zu erholen, und hilft ihren Besitzern, ihnen zu helfen, einen gesünderen Lebensstil zu führen.

Monica Bondre, Inhaberin von Active Animal Rehabilitation and Fitness Inc., hofft, dass ihr Hunderehabilitationsgeschäft den PEI-Tierbesitzern einen wertvollen Dienst erweisen wird.  – Kristin Gardiner
Monica Bondre, Eigentümerin von Active Animal Rehabilitation and Fitness Inc., hofft, dass ihr Hunderehabilitationsgeschäft den PEI-Tierbesitzern einen wertvollen Dienst erweisen wird. – Kristin Gardiner

Fitness und Physiotherapie sind nicht nur für Menschen wichtig, sie können auch für Haustiere von entscheidender Bedeutung sein, sagte Bondre.

„Hunde sind nicht mehr nur der Wachhund im Haus in Ihrem Garten“, sagte Bondre. „Wir lieben sie jetzt und behandeln sie wie eine Familie. Wenn wir alles für unsere Kinder tun, alles für unsere älteren Menschen tun und sie unterstützen, warum tun wir das nicht für unsere anderen Familienmitglieder, die pelzigen, flauschigen, die wir alle sind? Liebe?”

Das Geschäft hat es Bondre ermöglicht, zwei der Dinge zu kombinieren, die sie am meisten liebt, ihre Karriere und ihre Hunde. Sie hat zwei Labormischungen zu Hause, Zoey und Nova.

„Je mehr ich … damit verbringen kann, mit Haustieren zu arbeiten und den ganzen Tag mit ihnen zu spielen, ich möchte immer noch die menschliche Seite der Dinge tun, aber das ist nur ein Bonus“, sagte Bondre.

Hunderehabilitation

Derzeit ist Active Animal Rehabilitation and Fitness Inc. ein Heimdienst, bei dem Bondre Kunden zu Hause besucht. In Zukunft hofft sie, einen physischen Raum für eine Klinik zu haben, während sie noch Hausbesuche macht.

Kunden, fügte Bondre hinzu, brauchen keine Überweisung von einem Tierarzt.

Vor etwas mehr als zwei Jahren verletzte sich Monica Bondres Hund Zoey am Strand an der Pfote.  Nachdem Bondre aufgrund einer Zeit der Inaktivität an Gewicht zugenommen hatte, begann er, sich mit der Rehabilitation von Hunden zu befassen.  – Kristin Gardiner
Vor etwas mehr als zwei Jahren verletzte sich Monica Bondres Hund Zoey am Strand an der Pfote. Nachdem Bondre aufgrund einer Zeit der Inaktivität an Gewicht zugenommen hatte, begann er, sich mit der Rehabilitation von Hunden zu befassen. – Kristin Gardiner

Bondre kann ihre Tierreha nicht als Physiotherapie bezeichnen, sagte aber, die Grundvoraussetzung sei dieselbe – nämlich Physiotherapie und Übungen zur Unterstützung nach einer Verletzung.

“Es ist sehr viel Reha, aber es ist auch Prävention”, sagte Bondre. „Wie stellen wir sicher, dass sie im richtigen Alter anfangen, stellen wir sicher, dass wir Verletzungen verhindern und sicherstellen, dass sie sich auch von Welpen an richtig entwickeln. Und sie dann durch die Pflege am Lebensende zu begleiten.“

Für Monica Bondre geht es bei der Rehabilitation von Hunden nicht nur um die Genesung nach einer Verletzung.  Bei der Praxis geht es auch darum, einem fettleibigen Haustier zu helfen, in Form zu kommen, oder Hunde fit zu halten, wenn sie älter werden.  – Kristin Gardiner
Für Monica Bondre geht es bei der Rehabilitation von Hunden nicht nur um die Genesung nach einer Verletzung. Bei der Praxis geht es auch darum, einem fettleibigen Haustier zu helfen, in Form zu kommen, oder Hunde fit zu halten, wenn sie älter werden. – Kristin Gardiner

Auch übergewichtige Hunde, sagte Bondre, können von einer Reha profitieren.

Ein Teil dessen, was Bondre für ihren Dienst tut, ist die Überprüfung, ob der Lebensraum des Hundes optimiert ist, wie z. B. rutschfeste Matten und Möglichkeiten für den Hund, von hohen Möbeln herunterzukommen, ohne zu springen.

„Lassen Sie sie nicht den Flur hinunterlaufen und ausrutschen, weil sie sich an den Schultern verletzen könnten“, sagte sie. „Ich habe das mit meinen Hunden gemacht, weil ich es nicht besser wusste.“

Neben der Reha für Hunde freut sich Bondre auch darauf, Mitte Januar Kurse bei For the Love of Dog in New Dominion zu unterrichten, die sich auf die Konditionierung von Hunden konzentrieren.

„Ich bringe Ihnen bei, wie Sie auf Ihren Hund aufpassen und sicherstellen, dass Sie ihn angemessen aufwärmen“, sagte Bondre. „Es ist so oft vorgekommen, dass ich meine Hunde einfach weglaufen ließ, weil ich es nicht besser wusste.“

Ein benötigter Dienst

Shannon Noonan, eine Hundetrainerin bei Spot On Dog Training, ist der Meinung, dass die Tierrehabilitation vor Ort ein Vorteil für Tierbesitzer auf der Insel ist.

„Sie wird eine hervorragende Ressource sein“, sagte Noonan. „Sobald ihr Name bekannt wird, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie ausgebucht ist.“

Als Bondre ihre Kurse begann, machte Noonan mit ihrem Dalmatiner Elroy ein Agility-Training, als sie bemerkte, dass er anfing, einige Sprünge abzulehnen.

„Das ist nicht normal für ihn“, sagte Noonan. „Also wusste ich, dass Monica eine großartige Person sein würde, mit der man sich verbinden und mit der man sich darüber beraten kann.“

Die Sitzung mit Bondre, sagte Noonan, ging „über und über“ ihre Erwartungen. Bondre ging zu Noonans Haus, begutachtete Elroy, trainierte ihn und verordnete einige Übungen, um fortzufahren.

Noonan erfuhr, dass Elroys Hüfte Mobilitätsprobleme hatte; Dehnungen, sagte sie, verbesserten seine Beweglichkeit und brachten ihn wieder in Form.

Shannon Noonan aus Charlottetown mit ihrem Hund Elroy.  - Lisa Enman Fotografie
Shannon Noonan aus Charlottetown mit ihrem Hund Elroy. – Lisa Enman Fotografie

Nach der Erfahrung mit Bondre verweist Noonan auch einige ihrer Kunden an Bondre, wenn sie ihren Hund rehabilitieren möchten.

Obwohl die Tierrehabilitation in Kanada keine neue Praxis ist, ist sie für PEI etwas Neues

Laut der Liste der Tierrehabilitationstherapeuten auf der Website der Canadian Physiotherapy Association befindet sich der einzige andere Tierrehabilitationsdienst in Atlantic Canada in Dartmouth, NS

“Es ist nötig. Es gibt die ganze Zeit Verletzungen und es gibt nichts, was man durchziehen könnte“, sagte Bondre. „Also hoffe ich wirklich, Teil dieser Reise zu sein.


Kristin Gardiner ist Reporterin beim SaltWire Network auf Prince Edward Island. Sie ist per E-Mail unter erreichbar [email protected] und auf Twitter gefolgt @KristinGardiner.

Leave a Comment