Bericht: Harry Kane nutzt den Physiotherapeuten des spanischen „Genies“, um seine Knöchel zu rehabilitieren

In den Tagen vor Englands demütigender Niederlage gegen Italien in der Nations League am Freitag enthüllte der Journalist Matt Law im Telegraph, dass Harry Kane in den letzten Jahren persönlich mit einem mysteriösen, „genialen“ Physiotherapeuten zusammengearbeitet hatte, der Wunder für ihn vollbracht hatte verdächtige Knöchel und Kniesehnen. Jetzt, in einem separaten Artikel, glaubt Law, herausgefunden zu haben, wer dieser Physiotherapeut ist.

In einem separaten Artikel identifiziert Law Kanes „Knöchelflüsterer“ als den in Kanada lebenden spanischen Physiotherapeuten Dr. Alejandro Elorriaga Claraco. Berichten zufolge hat Elorriaga Claraco auch mit PGA Tour-Star Justin Rose zusammengearbeitet. Kane hat ihn anscheinend fast drei Jahre lang eingesetzt, ihn auf eigene Kosten als Personal Trainer aus Kanada eingeflogen und schreibt ihm die Art und Weise zu, wie er sich von einer Reihe von Knöchel- und Kniesehnenverletzungen erholt hat, die ihn mehrere Saisons lang verfolgten.

Kane hat den Namen von Elorriaga Claraco nicht persönlich preisgegeben, aber er hat ihn und seine Arbeit hoch gelobt.

„Ich habe meine Kniesehne im Januar 2020 gegen Southampton auswärts gemacht und seitdem habe ich tatsächlich diesen neuen Physiotherapeuten gefunden, und wir arbeiten jetzt seit fast drei Jahren zusammen. Er war wirklich großartig für mich, wir haben in den drei Jahren stundenlang gearbeitet, eine wirklich gute Beziehung aufgebaut und ich habe Veränderungen in meinem Körper gesehen, in Bezug darauf, wie meine Knöchel vorher und jetzt danach waren. Ich bin an einem ganz anderen Ort. Also, es ist wirklich erfreulich.“

„Ich hatte keine Angst, aber ich war frustriert. Wann immer du versuchst, eine gute Saison auf die Beine zu stellen, bist du in guter Form und ziehst dir ständig die gleichen Verletzungen zu – ich habe mir immer wieder Knöchelverletzungen zugezogen, und das führte zu einer größeren Oberschenkelverletzung. Ich denke also, je älter und reifer ich werde, desto mehr lernt man über seinen Körper und wie sich der Körper an Dinge anpasst, wann man pushen kann und wann man nicht zu stark pushen sollte. So lernt man im Laufe der Zeit, und ich habe in den letzten Jahren definitiv sehr viel über meinen Körper und mich selbst gelernt. Das hat mir geholfen, konstant auf dem Niveau zu spielen, das ich habe.“

Law schlägt vor, dass Kane Elorriaga Claraco durch Rose kennengelernt hat, einen PGA-Tour-Champion, der ihn ebenfalls benutzt, und ihn als „Genie“ bezeichnet.

„Dann ist da noch Alejandro Elorriaga, ein genialer Mann. Bei ihm mache ich jedes Jahr zwischen 50 und 100 Stunden Akupunktur. Es ist sehr intensiv. Er kommt für ein oder zwei Tage und macht im Grunde acht bis zehn Stunden am Tag einen kurzen MoT meines Körpers. Ich denke manchmal, es ist wie [ten-pin] Bowling mit den Stoßstangen nach oben. Wenn ich nach links oder rechts abweiche, gibt es jemanden, der mich wieder auf die Spur bringt.“

Über die Ergebnisse kann man nicht wirklich streiten. Kane verpasste in den Spielzeiten 2018-19 und 2019-20 mit einem Bänderschaden im Sprunggelenk bzw. einem Problem mit der Oberschenkelmuskulatur viel Zeit. Beide Male sah Kane nach seiner Rückkehr wie ein anderer Spieler aus und nicht auf eine gute Art und Weise, was einige (einschließlich dieses Blogs) dazu veranlasste, sich zu fragen, ob Verletzungen seine Leistung für immer beeinträchtigen würden.

Sie können wahrscheinlich keine klare Linie zwischen der Zusammenarbeit von Elorriaga Claraco mit Kane und seinen unglaublichen Rebound-Leistungen und seinem Torrekord in den letzten drei Spielzeiten ziehen. Tottenham Hotspur hat wahrscheinlich auch viel mit seiner Genesung zu tun, plus eine Menge harter Arbeit (und etwas Verletzungsglück). Aber ich denke, man kann mit Sicherheit sagen, dass alles, was Kane tut, funktioniert. Und wenn die Arbeit mit dem genialen spanischen Physiotherapeuten von Justin Rose ein Teil davon ist, ist das absolut eine gute Sache.

Kane wird zwischen jetzt und der Nebensaison im Mai eine gottlose Menge Fußball spielen, wobei Spurs voraussichtlich um vier Trophäen und eine unpassend dumme Winter-Weltmeisterschaft mitten in einer bereits komprimierten Saison kämpfen wird. Es wird ein kleines Wunder sein, wenn er das alles übersteht, ohne sich auch nur eine kleine Verletzung zuzuziehen, aber wenn er für einen privaten Physiotherapeuten bezahlt, der verhindert, dass seine Knöchelbänder zu gekochten Spaghetti zurückkehren, hilft ihm das, es zu überstehen, naja, Wer bin ich zu urteilen?

Vielleicht können wir ihn dazu bringen, sich Oliver Skipps Leiste anzusehen?

Leave a Comment